Willi Narowetz erhielt die "Goldene" des Landes Niederösterreich

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner verlieh dem Herbsttage-Ehrenmitglied und Ehrenbürger von Blindenmarkt am 21. Juni 2022 die "Goldene Medaille des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich".


In ihrer Laudatio wurde „Willi“ entsprechend gewürdigt: „Die Goldene Medaille wird Herrn Wilhelm Narowetz - Mitbegründer der Blindenmarkter Herbsttage und Volksschauspieler - verliehen. Herr Narowetz zählt seit der Gründung des Festivals 1990 - hinter der Bühne und ganz besonders auf der Bühne - als fixer Bestandteil des Ensembles. So entwickelte er sich vom Laiendarsteller zum Profi des komischen Faches.

Mit über 400 Auftritten in Blindenmarkt, sowie Engagements bei der Oper Klosterneuburg bis nach Coburg, zum Publikumsliebling. In diese Verdienste reihen sich auch Aktivitäten im Gesangsverein, im Kirchenchor und als Kirchenorganist ein!“


Willi Narowetz wird im Rahmen der "Herbsttage 2022" beim ORF-Radio NÖ-Frühschoppen am 2.10. (live aus der Ybbsfeldhalle) und bei der Matinee am 16.10. zu erleben sein. 2023 ist er wieder in einer Paraderolle bei der Operette zu bewundern.
Wir gratulieren herzlichst!